Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

FW-persönlich Artikel Vorträge goldenes Priesterjubiläum-2018 40 Jahre Pfarrer-2015 60. Geburtstag-2003 65. Geburtstag-2008 70. Geburtstag-2013 75. Geburtstag-2018 Silbernes Ehrenzeichen-Stadt Wien-2015
Franz von Paola
-Namenspatron
Weihnachten-Meditation
Was von Weihnachten bleiben soll
Von Maria möchte ich lernen,
die Leidenschaft und Zärtlichkeit Gottes
in mir wohnen und wachsen zu lassen.
Von Josef möchte ich lernen,
meine eigenen Pläne fallen und
von den Plänen Gottes
durchkreuzen zu lassen.
Von den Leuten in Betlehem möchte ich lernen,
die rettende Stunde nicht zu verschlafen,
mich Gott zu öffnen,
wenn er fremd und unerkannt vor meiner Tür steht,
bei mir anklopft und Herberge sucht.
Von den Hirten möchte ich lernen,
mich überzeugen zu lassen von der Einladung Gottes
in geflügelten und einfachen Worten.
Von den Engeln möchte ich lernen,
die Freudenbotschaft Gottes weiterzutragen
und mit eigenen Worten zu sagen.
Von den Königen möchte ich lernen,
nach dem langen Wüstenweg der Sehnsucht durch den Staub dieser Erde
bei ihm anzukommen und einzig und allein vor dem menschgewordenen Gott
die Knie zu beugen und ganz in seine Liebe einzutauchen.
Gott unter uns; Impulse und Texte (nicht nur) zur Weihnachtszeit; Haus der Stille