Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

FW-persönlich Artikel Vorträge goldenes Priesterjubiläum-2018 40 Jahre Pfarrer-2015 60. Geburtstag-2003 65. Geburtstag-2008 70. Geburtstag-2013 75. Geburtstag-2018 Silbernes Ehrenzeichen-Stadt Wien-2015
Franz von Paola
-Namenspatron
Weihnachten-Meditation
Rückblick - Monsignore Franz Wilfinger -
50 Jahre Priester
Fotos: Tomislav Josipovic und Susanne Kopeszki



Der Weihejahrgang 1968 mit den Vorstehern des Priesterseminars

Am 29. Juni 1968 wurden 14 Männer im Stephansdom zu Priestern geweiht. Darunter auch Franz Wilfinger.

Montag 18. Juni feierten die Mitglieder des Jahrgangs einen Dankgottesdienst in der Kirche St. Gertrud in Währing.
Unsere Pfarrgemeinde feierte das Jubiläum am Sonntag 24. Juni 2018 mit einem Festgottesdienst .
Es konzelebrierte Hw. Silvio Crosina, der Seelsorger für das Krankenhauspersonal, der an den Sonntagen in unserer Kirche um 11.30 Uhr einen Gottesdienst feiert.

Mitgefeiert hat auch P. Florian Grafl FSSP, Hausoberer der Niederlassung St. Leopold in 1040 Wien.
Die Priester dieser Gemeinschaft feiern am Sonntag um 17 Uhr in unserer Kirche eine hl. Messe im außerordentlichen Ritus (Latein).
Die Lesungen vom Hochfest der Geburt Johannes des Täufers regten den Jubilar dazu an, nach Ähnlichkeiten mit seinem Leben zu suchen.
In der Predigt erinnerte er an die Stationen seines Lebens und Wirkens und dankte vielen für die Begleitung in diesen Jahren.

Unter den Mitfeiernden befanden sich Verwandte, etliche aus den Wirkungsbereichen des Jubilars: den Pfarren Neusimmering und Rudolfsheim, der Kath. Männerbewegung und dem Kindergartenwerk und natürlich viele Gläubige aus unserer Gemeinde.

Zur musikalischen Gestaltung trugen DI Benedict Wagner als Kantor und die beiden Sängerinnen DI Barbara Busch und Mag. Claudia Girardi bei. An der Orgel war in bewährter Weise Karl Riedl.
Am Ende des Gottesdienstes gratulierten der Stellvertretende Vorsitzende des GA im Namen der Gemeinde und die Gruppe der Taufwerber und Getauften mit Geschenken für den Sozialfond und mit Blumen.
Am Irene Harand Platz wurde dann bei Kaffee und Kuchen und Gegrilltem weitergefeiert und dem Jubilar ganz persönlich gratuliert.
Gleichzeitig fand ein Flohmarkt statt, dessen Erlös caritativen Zwecken zugute kam.
Alles Gute für die nächsten Jahre in unserer Pfarrgemeinde.