Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

Gefüllte Paradeiser

Zutaten:

pro Person 1-2 frische mittelgroße Paradeiser
1/2 Becher Frischkäse (Gervais)
Schafkäse oder anderer Käse

zum Würzen:
Kren, Senf, Kräuter, Salz, Pfeffer, ev. Ketchup

zum Dekorieren:
Zweige von frischem Thymian oder Oregano
geraffelten Käse

als Beilage:
Knoblauchkäsestangerln

Zubereitung:

Die Paradeiser im oberen Teil einschneiden, aber die Kappe nicht ganz abschneiden.
Mit einem Kaffeelöfferl die Paradeiser aushölen. Den Frischkäse würzen und mit dem (Schaf)Käse vermischen, dann in die ausghöhlten Paradeiser füllen und bis zum Servieren kalt stellen
.

Eine kleine Vorspeise oder kleines Abendessen. Erfrischend auch an heißen Tagen. Ich serviere dazu Striezerl (Paulanerrezepte Mai 2006) oder Knoblauchkäsestangerln (Paulanerrezepte September 2017).

Guten Appetit!.

  zurück zur Rezeptauswahl