Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

Osterstriezel "Erika"

Zutaten:

1 dag = 10 g

für den Teig:
50 dag glattes Mehl
1/4 l Milch
1/16 l Öl
1 Prise Salz
2 kleine Eier
5 dag Zucker
1 Pk. Trockengerm

Zubereitung:

Die Zutaten bei Zimmertemperatur zu einem glatten Teig vermischen und 10 Minuten kneten. Etwas rasten lassen. In 18 gleiche Teile (5 dag) teilen. Daraus ca. 20 cm lange Stränge rollen und jeweils 6 zu einem Zopf flechten. Auf einem Backblech die 3 Striezeln ca. eine halbe Stunde gehen lassen. Dann mit Ei bestreichen und eventuell mit Hagelzucker bestreuen. Anschließend im vorgeheizten Rohr bei 170° goldgelb backen (ca. 20 Minuten).

Dieses Rezept habe ich von meiner Freundin Erika aus dem Burgenland

Gutes Gelingen!

  zurück zur Rezeptauswahl