Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

"Mülirahmstrudel" - Milchrahmstrudel

Zutaten:

1 dag = 10 g

1 Pk. Strudelblätter

Fülle
5 dag weiche Butter
3 dag Staubzucker
1 Pk. Vanillin Zucker
geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
3 Dotter
50 dag Speisetopfen
1/2 Becher Sauerrahm
Rosinen nach Belieben
3 Eiklar
50 g Zucker

Guss:
¼ l Milch
2 Eier
2 EL Zucker

Zubereitung:

Für den Abtrieb Butter mit Zucker, Dotter, Salz und Zitronensaft flaumig rühren. Topfen und Rosinen beigeben. Eiklar mit Zucker zu steifem Schnee schlagen und unter die Masse ziehen.
Je 2 ausgerollte Strudelblätter mit flüssiger Butter bestreichen (auch zwischen den einzelnen Blättern), mit Topfenrahmfülle bestreichen, die Ränder einschlagen und einrollen. In eine Glasform legen mit der Eiermilch übergießen und bei ca 160° etwa 30 Minuten im Rohr backen.
Wenn es einmal schnell gehen soll, kann man auch ein Päckchen Topfen durch eine fertige Topfenfülle ersetzen.
Wer gerne möchte kann noch Vanillesoß dazu servieren. Als Nachspeise auch mit Vanilleeis.

Gutes Gelingen!

  zurück zur Rezeptauswahl