Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

Melanzani in Paradeissoß überbacken

Zutaten:

2 Melanzani
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer,

für die Soß:
Zwiebel
frischer Paprika
frische Paradeiser
Schmelzkäse
Gervais
frische oder getrocknete Kräuter

Zubereitung:

Die Melanzani in Scheiben schneiden, eventuell schälen, salzen und nach einiger Zeit mit Küchentuch trocken tupfen. Die Scheiben mit Öl bepinseln und im Backrohr bissfest garen. In der Zwischenzeit Zwiebelklein schneiden, glasig andünsten, den klein geschnittenen Paprika dazugeben, mitrösten. Fleischige Paradeiser schälen (kurz mit heißem Wasser übergießen) und grob schneiden und zu Zwiebel und Paprika geben und einkochen lassen. Mit Eckerlkäse und Gervais die Soß binden. Mit frischen oder getrockneten Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Melanzanischeiben in eine Glasform schichten, mit der Soß übergießen und
im Backrohr bei 150°-170° ca. 15 Minuten überbacken.
Passt als Beilage zu Fleisch oder als Hauptgericht mit Reis oder Erdäpfeln.

  zurück zur Rezeptauswahl