Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

Melanzani-Gemüse
ala Fereydun

Zutaten:

2 Melanzani
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, etwas Zucker
1/2 Zwiebel
passierte Paradeiser
italienische und asiatische Gewürze

Zubereitung:

Die Melanzani in Scheiben schneiden und in Olivenöl auf beiden Seiten anbraten, auf einem Küchenkrepp, abtropfen lassen.

In der Pfanne Zwiebel andünsten mit Paradiesern aufgießen und würzen. Die Melanzanischeiben in die Soß legen und bei schwache Hitze dünsten. Dazu passt sowohl Reis als auch Erdäpfel. Wer will kann auch Fleisch oder Wurst dazu servieren. Schmeckt aber auch so hervorragend.

Mit diesem Gemüse verwöhnte uns ein junger, aus Afghanistan stammender, Hasara.

  zurück zur Rezeptauswahl