Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

Käseroulade "Monika"
Eine liebe Bekannte "kochte" diese Roulade bei "Frisch gekocht ist halb gewonnen" im Fernsehen

Zutaten:
1 dag = 10 g

Geheimratskäse 20 - 25 dag (1 Kugel)
Schinken
Gervais
1-2 hart gekochte Eier
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Den Käse von der Wachsschichte befreien, in Würfel schneiden und über Dunst oder in der Mikrowelle schmelzen. Anschließend den Käse auf ein Brett streichen und zu einem Rechteck auswalken. Etwas überkühlen lassen. Anschließend mit Schinken belegen, den Gervais würzen und auf den Schinken streichen, die gehackten Eier darauf verteilen und mit Schnittlauch bestreuen. Dann von der langen Seite her einrollen. Mit Weißbrot servieren.

Ich verwende meistens einen Butterkäse in einer rechteckigen Plastikverpackung und erweiche den Käse im Wasserbad. Mit dem Messerrücken streiche ich den erweichten Käse dann aus der Packung. So habe ich schon die richtige Form.

Geeignet als Vorspeise aber auch für Partys und kleine Buffets.

  zurück zur Rezeptauswahl