Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

 

Gebundene Gemüsesuppe mit "Forferl"

Zutaten:

 

1 Wurzel- oder Suppengemüse (Karotten, Zeller, Gelbe Rüben, Petersilwurzel)
2-3 Erdäpfel
ca. 3 dag Margarine
1 kleine Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
1 EL griffiges Mehl
Gemüsewürze, Salz, Pfeffer,
1 KL Ketchup
3-4 EL Mehl, Salz, Wasser

Zubereitung:

Das Gemüse putzen und klein schneiden. Zuerst die Zwiebel und Knoblauch im Fett glasig werden lassen, dann das Gemüse dazugeben und kurz mitrösten. Mit dem Mehl stauben und mit Wasser aufgießen; würzen und solange kochen bis das Gemüse weich ist.
Für die "Forferl" das gesalzene Mehl nach und nach mit Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Davon kleine Stückchen abzupfen und in die fertige Suppe einkochen.
Zum Servieren mit Schnittlauch oder gehackten Kürbiskernen bestreuen.

Guten Appetit!

  zurück zur Rezeptauswahl