Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

Fleischstrudel

Zutaten:

1 dag = 10 g

1 Packung Blätterteig

Fülle:
15 dag Geselchtes
10 dag Käse, z.B Butterkäse, Gouda oder Emmentaler
2-3 Karotten
1/2 Zwiebel
1/2 Becher Gervais
Kräuter getrocknet oder frisch
Salz, Pfeffer, Knoblauch, etwas Ketchup

Zubereitung: Für die Fülle Zwiebel fein schneiden, Knoblauch fein hacken, das Geselchte klein schneiden, Käse und Karotten grob reiben, alles vermischen, mit Gervais binden und nach Geschmack würzen.

Die Fülle in der Mitte auf den ausgerollten Blätterteig streichen, die Schmalseiten einklappen, damit die Fülle nicht hinausrinnen kann, dann auch die Längsseiten schließen. Mit der Gabel einige Male einstechen.

Bei ca 170° Heißluft etwa 25 Minuten im Backrohr backen.
Dazu passt Salat oder eine Joghurt-Schnittlauch-Soß.

Geeignet zur Verwertung des Osterschinkens. Guten Appetit!

  zurück zur Rezeptauswahl