Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

Erdäpfelstrudel mit Petersil und Lauch

Zutaten:

1 kg (speckige) Erdäpfel
1-2 Stangen Lauch oder Jungzwiebel
1 Bund Petersil
15 dag Butter
1 Ei
4 Strudelblätter
Salz, Pfeffer,
Beilage Kräuterrahm oder Salat

Zubereitung:

Die Erdäpfel kochen, schälen und grob zerdrücken. Den Lauch in Ringe schneiden und in der Butter goldgelb rösten. Etwas Butter zum Bestreichen der Strudelblätter zurück behalten. Die Erdäpfel dazugeben und mit Petersil vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Je 2 Strudelblätter auf ein feuchtes Geschirrtuch legen. Jede Lage mit Butter bestreichen. Die Hälfte der Fülle am unteren Rand auftragen. Teig seitlich einschlagen und zusammenrollen. Die Strudeln mit Ei bestreichen und bei 200° auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.
Für den Kräuterrahm Schnittlauch, Knoblauch, Thymian, etc. mit Rahm und Creme fraiche vermischen und würzen

Mit Paprika und Pfeffer bestreuen und nach Lust und Laune dekorieren.

Ein nicht ganz alltäglicher Aufstrich - passt sowohl zu Schwarzbrot und Weißbrot oder Gebäck.

Guten Appetit!

  zurück zur Rezeptauswahl