Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

Erdäpfelnockerln mit Selchfleisch

Zutaten:
1 kg Erdäpfel
20 dag Mehl
5 dag Grieß
1 Ei
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
25 dag gekochtes Selchfleisch
1 große Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, Kräuter
Zubereitung:

Die Erdäpfel kochen, schälen und noch warm pressen. Mit Mehl, Grieß Ei und Butter vermischen und würzen. Rasch zu einem glatten, weichen Teig kneten. Kleine Nockerln in siedendes Salzwasser einlegen und ziehen lassen, aber nicht kochen.
Die Nockerln abseihen und in etwas Fett anrösten. Das faschierte Selchfleisch in Zwiebel anrösten und gut würzen. Zum Schluss über die Nockerln geben oder mischen. Dazu passt jede Art von Salat. Im Sommer bevorzuge ich Paradeissalat.

Guten Appetit!

  zurück zur Rezeptauswahl