Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

Elefantenohren - Gosh Feel
Eine afghanische Spezialität

Zutaten: für ca. 40 Stück

 

2 Eier
2 Teelöffel Staubzucker
1/4 Teelöffel Salz
1/2 Tasse Milch (1/8 l)
4 Teelöffel Öl
2,5 Tassen Weizenmehl,
zusätzlich 1/4Tasse zum Kneten (32 + 4 dag)
1/2 Teelöffel gemahlener Kardamon
Öl zum Frittieren

Zur Fertigstellung:
1 Tasse Puderzucker (5 dag)
1/2 Teelöffel gemahlener Kardamon, nach Belieben
1/2 Tasse fein gehackte, blanchierte Pistazien oder 1/2 Tasse fein gehackte Walnüsse (3 dag)

Zubereitung:

1. Die Eier schaumig schlagen, dann den Zucker und das Salz hineinschlagen. Die Milch und das Öl hineinrühren. Das Mehl sieben und die Hälfte davon mit einem Holzlöffel in die Eiermischung rühren. Nach und nach das restliche Mehl einrühren, jedoch 1/2 Tasse Mehl zurückbehalten.
2. Den Teig auf ein bemehltes Brett legen und mit etwas Mehl bestäuben. 10 Minuten kneten, bis der Teig glatt und glänzend ist - nach Bedarf noch Mehl unterkneten. Der Teig ist etwas klebrig. Mit Plastikfolie bedecken und 2 Stunden ruhen lassen.
3. Ein etwa haselnussgroßes Stück Teig auf dem bemehlten Brett zu einem Kreis von etwa 8-10 cm Durchmesser ausrollen. Den Teig auf einer Seite hochnehmen und einkneifen, so daß man die Form eines Elefantenohrs erhält. Auf ein Tuch legen und zudecken. Den restlichen Teig ebenso verarbeiten.
4. Je 1 Gebäckstück in 190° C heißem Öl ausbacken und zwischendurch wenden, damit es gleichmäßig bräunt. Goldgelb backen, nicht zu braun werden lassen. Da der Teig ziemlich elastisch ist, neigt er dazu, sich zusammenzuziehen; ziehen Sie die Teigstücke vor dem Ausbacken mit den Fingern vorsichtig auseinander.
5. Das Gebäck auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
6. Den Puderzucker mit dem Kardamon - falls verwendet - sieben und die Elefantenohren damit bestreuen. Mit den gehackten Pistazien oder Walnüssen bestreuen und warm oder kalt servieren. In einem geschlossenen Behälter aufbewahren.

Ein anderer Belag: Aus 1 Tasse Zucker und 1/2 Tasse Wasser Sirup herstellen. Wenn der Zucker aufgelöst ist, auskochen und 5 Minuten kochen lassen. Den Sirup auf die warmen Gebäckstücke träufeln und mit Kardamon und Nüssen bestreuen.

Backzeit- etwa 45 Sekunden pro Partie .

  zurück zur Rezeptauswahl