Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

"Chinakohlgemüse"

Zutaten:
1 dag = 10 g

 

1 mittlere Stange Chinakohl
20 - 25 dag Zeller (Knollensellerie)
2-3 größere Karotten
1 Zwiebel
Fett
Rindsuppe oder klare Gemüsesuppe
gemahlenen getrocknete Schwammerln (Pilze)

Zubereitung:

Die Zwiebel fein schneiden, in etwas Fett glasig werden lassen. Danach den fein geraffelten Zeller etwas mitrösten anschließend den fein geschnittenen Chinakohl dazugeben, mit Suppe aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten lassen. Zum Schluss die gekochten Karotten schälen und in Scheiben schneiden und zum Chinakohlgemüese mischen. Nicht zu weich dünsten lassen. Zum Schluss mit den Schwammerln verfeinern.

Dazu serviere ich Erdäpfel und für absolute Fleischtiger eine abgebratene Knackwust !

  zurück zur Rezeptauswahl