Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

Apfelschnitten

Zutaten:

1 dag = 10 g

Teig:
1 Becher Staubzucker
2 Becher Mehl
1 Pk. Backpulver
1 Becher Schlagobers
4 Eier

Belag:
Apfelmus oder Quittenmus
oder Ribiselmarmelade

Streusel:
4 große, grob geriebene Äpfel
Zimt, Zitronensaft
Rohzucker zum Bestreuen

Zubereitung: Für den Teig Mehl, Zucker und Backpulver vermischen. Eier und Schlagobers dazurühren. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 150 - 170° Heißluft 8 Minuten backen.

In der Zwischenzeit: Die Äpfel schälen und grob raffeln, mit Zimt und Zitronensaft vermischen.

Nach dem Vorbacken den Kuchen mit Apfel- oder Quittenmus bestreichen und die Äpfel darauf verteilen. Zum Schluss mit Rohzucker bestreuen und ca. 15 Minuten weiterbacken.

Gutes Gelingen!

  zurück zur Rezeptauswahl