Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh


Nudeln mit Spargel-Schinken-Soß

Zutaten:

Spiralen oder Nudeln

Für die Soß:
1-2 Zwiebeln,
Schinken oder Geselchtes und Speckwürferln,
weißer oder grüner Spargel geschält und in ca. 2 cm lange Stücke geschnitten,

1 Becher Schlagobers,
Kräuter nach Belieben,

Zubereitung:

Die Nudeln bissfest kochen.

Zwiebel fein schneiden, in etwas Olivenöl anrösten, die Speckwürferln mitrösten; dann den kleingeschnittenen Schinken und die rohen Spargelstücke dazugeben. Mit Schlagobers (oder Kaffeeobers) aufgießen und eindicken lassen.

Zum Servieren die Soß über die Nudeln geben und mit Kräutern bestreuen.

In der Spargelzeit friere ich die rohen Spargelstücke ein und kann dann auch zu einer anderen Zeit solch eine Soß zubereiten.

Wer mag kann dazu noch Salat reichen.

  zurück zur Rezeptauswahl