Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

Marillenkuchen

Zutaten:

1 dag = 10 g

20 dag Butter
20 dag Zucker
15 dag Mehl
5 dag geriebene Nüsse oder Mandeln
4 Eier
1/2 Pk. Backpulver
etwas Zimt

halbierte Marillen zum Belegen

Zubereitung:

Butter und Zucker flaumig rühren, nach und nach die Eier einrühren. Mehl mit Backpulver mischen und leicht unterheben.
Dünnauf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen, mit halbierten Marillen belegen und bei ca. 150° Heißluft etwa 45 Minuten backen.

Gutes Gelingen!

  zurück zur Rezeptauswahl