Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

Knäckebrot "Melitta"

Zutaten:

Je 1 Becher:
Roggenmehl
Dinkelvollkornmehl
Haferflocken
Sesam
Kürbiskerne
Sonnenblumenkerne
Leinsamen
gepufften Amaranth
1 1/2 Teelöffel Salz
Ca. 5 Becher Wasser

eventuell etwas Brotgewürz

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten gut mischen und mit Wasser zu einem Teig verrühren. Mindestens 30 Minuten stehen lassen.
Dann dünn auf Backtrennpapier streichen und mit Heißluft ca. 170-180 ° nicht zu hell backen.
Eventuell umdrehen und ohne Hitze nachtrocknen lassen.
Gut und gesund

Ich bekam dieses Brot von meiner Freundin Melittag als Weihnachtsgeschenk und wollte es nur kosten - konnte dann aber nicht aufhören und habe alles auf einmal gegessen. Also Vorsicht - schmeckt nach mehr!

  zurück zur Rezeptauswahl