Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel und Gedanken-Anregungen Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh


 

Apfel - Chutney

Zutaten:

1 dag = 10 g

1 kg Äpfel
40 dag Zwiebeln
3 EL Öl
35 dag Gelierzucker
125 ml Apfelessig
1 gestr. TL Zitronensäure
1 gestr. TL Ingwerpulver
10 Gewürznelken
1 Zimtstange oder 1 gestr. TL Zimt
Pefferoni oder Chilischoten nach Geschmack
3 TL Salz
2-3 frische Salbeiblätter

Zubereitung:

Die Äpfel entkernen und in kleine Würfel schneiden, Zwiebel fein schneiden und in Öl andünsten; den Gelierzucker dazugeben und schmelzen lassen, dann die anderen Zutaten dazugeben und 15 – 20 Minuten köcheln lassen, (die Apfelstückchen sollen noch nicht ganz zerkocht sein). Zimtstange, Nelken und Salbei heraus nehmen. Heiß in Gläser füllen und gut verschließen. Passt zu Käse, Schweinsbraten oder kalten Platten.
Beim ersten Versuch die vielen geschenkten Äpfel zu verarbeiten habe ich dieses Chutney ohne Salbei ausprobiert. Da es für mich etwas fad geschmeckt hat, habe ich bei der 2. Portion die Salbeiblätter hinzugefügt und ich war damit zufriedener.

Gutes Gelingen!

  zurück zur Rezeptauswahl