Msgr. Franz Wilfinger und Susanne Kopeszki

e-mail

Startseite Franz Wilfinger Artikel Vorträge-Veranstaltungen Susanne Kopeszki Rundbriefartikel Rezepte Verschiedenes Berufsgemeinschaft-Phh

Paulaner Nachrichten:
September/Oktober 2014
Zum Fragebogen
Liebe Leser und Leserinnen der Paulaner Nachrichten!
Sie werden vielleicht den gewohnten Leitartikel unseres Herrn Pfarrers Monsignore Franz Wilfinger vermissen und sich wundern, dass dieser Ausgabe der Paulaner Nachrichten ein Fragebogen beigefügt ist. Der Grund dafür liegt in einer Initiative des Pfarrgemeinderates und deren Umsetzung durch die Männerrunde, die sich seit Februar jeden zweiten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr trifft.

Wir bitten Sie um Ihre Meinung. In einer städtischen Pfarre ist es schwer, mit allen Menschen Kontakt zu halten, nicht zuletzt wegen des ständigen Wechsels von Wohnsitzen. Jährlich ziehen fast zehn Prozent unserer Pfarrmitglieder zu oder weg.

Es geht den Initiatoren darum zu erfahren, wie sehr Sie mit der Pfarre verbunden sind – Sie bekunden ja bereits ihr Interesse am Pfarrleben durch das Lesen der Nachrichten -, und was Ihrer Meinung nach getan werden könnte, damit die Aktivitäten und Angebote der Pfarre so gestaltet werden, dass sie das Leben des Einzelnen wie auch das unserer Gemeinschaft stärken und fördern. Die Initiatoren hoffen auf ein Feedback, eine Rückmeldung auf das, was die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Pfarre gemeinsam mit dem Herrn Pfarrer seit Jahren in der Pfarre anbieten, und auf Ihre Anregungen und Wünsche.

Ich hoffe sehr, dass Sie sich die Zeit nehmen, den umseitigen Fragebogen auszufüllen und an uns zurückzusenden oder in der Kirche einzuwerfen, und bedanke mich schon im Vorhinein für Ihre Mühe.
Nach der Auswertung der Fragebögen wird in den Paulaner Nachrichten ausführlich berichtet werden.
Mit einem herzlichen Grüß Gott von Ihrer Paulaner Pfarre Mag. Thomas Langer, stellv. Vorsitzender des Pfarrgemeinderates .


zurück zur Artikelauswahl